Dein Browser kann leider nicht vernünftig mit CSS umgehen. Den Inhalt siehst du, das Design dagegen ist futsch.

Tag 4: Monte Limbara

Montag, 02.05.2005, 27 km, 994 Hm, 05:12h

Karte tag04
Vom Parkplatz an der Madonna der Cantoniera Curadureddu der SS392 bis zur Abzweigung zum Monte Limbara folgen. Der Strasse an Vallicciola und der Madonna delle Neve vorbei bis zum Antennen-geschmückten Gipfel folgen.

Kurz vor dem höchsten Punkt macht die Strasse eine scharfe Rechtskurve, dort nach links auf den steilen Schotterweg abbiegen. Der Schotterweg wird gleich flach und führt an den Antennen vorbei nach Osten, wo sich bald ein grossartiger Weitblick bis nach Palau auftut. Der Schotterstrasse nach unten folgen, Abzweigungen ignorieren, bis der Schotterweg plötzlich an einer Kreuzung scharf nach rechts unten abbiegt. Dem Schotterweg gegenüber bergauf folgen.

Nach etwa 2 Kilometern eine Abweigung nach links ignorieren und dem Schotterweg durch eine flache Senke hindurch (Kreuzung ignorieren) hinauf zu einem markanten Felsen folgen. Danach bergab bis zu einer markanten Kreuzung fahren und dort scharf nach links abbiegen. Dem Weg nach unten und ein paar mal rauf und runter bis zum Rastplatz Vallicciola folgen, dort die Teerstrasse queren und auf dem Weg an der Quelle vorbei sanft nach unten fahren. Alle Abzweigungen ignorieren, bis eine rechts steil nach unten führt. Dieser steilen Piste bis auf die SS392 folgen und dort nach rechts abbiegen um zur Madonna zurück zu kommen.

geplant nach:
Gallura Bike Guide Tour 18 + 19

www.obadoba.de ~~~ 1997 - 2019 Andrea Kullak
obadoba
Weblog
Urlaub
Berge & So
Ich
Start
Tage
Bilder
Touren
Daten
Links
Karte 
Tag 1 
Tag 2 
Tag 3 
Tag 4 
Tag 5 
Tag 6 
Tag 7 
Tag 8 
Tag 9 
Tag 10 
Tag 11 
Tag 12 
Tag 13 
Tag 14 
Tag 15 
Tag 16